• Wir helfen durch eine gezielte Aufklärungsarbeit, die nicht nur auf Fachwissen, sondern auch auf eigenen Erfahrungen beruht.
  • Wir laden Ärzte und Ernährungsberater zu Vorträgen und Diskussionsrunden ein.
  • Wir möchten das Verhältnis zwischen Patienten, Ärzten und Krankenkassen verbessern.
  • Wir möchten Ansprechpartner für alle Betroffenen sein, die Probleme haben und diese nicht alleine bewältigen können.
  • Wir fördern die Selbstständigkeit und Eigeninitiative von Erkrankten.
  • Wir stehen den Betroffenen durch unsere Gemeinschaft zur Seite und fördern die sozialen und gesellschaftlichen Kontakte.

Zusätzliche Informationen