Sie können uns jederzeit per E-Mail unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

erreichen. Eine Verschlüsselung der E-Mail ist per S/MIME (X.509-Zertifikat) oder OpenPGP (PGP-Schlüssel) möglich.

Sie können sich auch mit dem Hauptansprechpartner der Selbsthilfegruppe in Verbindung setzen:

Johann (Hans) Seemayer
Ernst-Würtenberger-Straße 21
76187 Karlsruhe
Telefon: 07 21 / 56 31 02

Oder Sie kommen einfach zu einem unserer nächsten Treffen vorbei. Vielleicht sehen wir uns bald. Wir würden uns freuen!

Zusätzliche Informationen